Ausflug in die Pfalz

Am Sonntag, den 21. Juni 1998 ging es gegen 10.00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein von Mannheim nach Neustadt an der Weinstraße, wo einige Pfälzer Mitglieder sich uns anschlossen. Die Fahrt mit dem Kuckucksbähnel - oder wie immer das auch sich schreibt - nach Elmstein war kurzweilig und erfreute nicht nur die jüngsten Semester unter uns. Die anschließende Wanderung war jedoch nicht unbedingt nach dem Geschmack des Zweitjüngsten Teilnehmers, der lieber durch den Wald im Buggy fahren wollte, was seinem Vater der Topographie wegen natürlich nicht möglich war. Zum Glück ist der Wald tolerant gegen Lärmbelästigung. Bei Speis und Trank im Naturfreundehaus kam die gute Laune, die den Erwachsenen nicht abhanden gekommen war, auch dem lustlosen Wanderer wieder. Über die Wolfsschluchthütte ging es gemächlich talwärts nach Breitenstein, wo man sich nochmals stärkte, ehe die Rückfahrt angetreten wurde.

Das Kuckucksbähnle - Die Lok Lok des Kuckucksbähnle
Das Kuckucksbähnle - Der Zug Das Kuckucksbähnle
Wanderfreuden Wandergruppe
Mittagspause beim Naturfreundehaus Nach getaner Arbeit ist gut ruhen
Kirei desu ne? Augenschmaus

Zurück