Deutsch-Japanische Kunst- und Kulturtage Speyer

30 Jahre Deutsch-Japanische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V.

Am Anfang stand ein Angebot der Kollegen von der DJG Siegburg, ob wir denn Interesse hätten an einem japanischen Kalligraphiekünstler, der Ende September nach Deutschland käme und eine Kalligraphieperformance zeigen wolle. Das hatten wir. Und da wir gerne die deutsch-japanische Komponente betonen, frug ich den Künstler, ob er sich denn eine Zusammenarbeit mit einem deutschen Künstler vorstellen konnte. Das konnte er sehr wohl. Somit hatten wir ein deutsch-japanisches Künstlerevent für Ende September im Programm.

Heiliggeistkirche, Speyer Dank der Unterstützung durch die Stadt Speyer fand sich ein schöner Austragungsort: die für kulturelle Veranstaltungen und private Feiern genutzte Heiliggeistkirche, Johannesstr. 6. Diese bietet Ausstellungswände und da war schnell die Idee geboren, eine Kunstausstellung mit dem Themenschwerpunkt Japan für einige Tage dort zu installieren. Und als i-Tüpfelchen kam eine Koto-Matinee aufs Programm. Kommen die Dinge einmal ins Rollen, gewinnen sie oft eine eigene Dynamik:
 
Wir freuen uns, Sie anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Rhein-Neckar e.V. zu den Deutsch-Japanischen Kulturtagen Speyer in die Dom- und Weltkulturerbestadt am Rhein einladen zu dürfen. In der Woche von Freitag, den 25. September bis Donnerstag, den 1. Oktober 2009 erwartet Sie ein reichhaltiges, Programm, das wir Ihnen hier im Überblick vorstellen:

Freitag, 25. September,
19 Uhr
Eröffnung der Kunst- und Kulturtage Speyer mit mehreren "Live-Acts" der Künstler Hiroyuki Nakajima, Tôkyô, und Tom Baumann, Heidelberg. Details
Samstag, 26. September,
13 - 15 Uhr
Einführungskurs Kalligraphie mit der Ludwigshafener Künstlerin Uchimura-Staiger Details
Samstag, 26. September,
16 - 18 Uhr
Einführungskurs Ikebana (Stilrichtung: Sogetsu) mit Christina Ufer, Weinheim Details
Sonntag, 27. September,
11:30 Uhr
Matinee mit der Koto-Meisterin Naoko Kikuchi, Tôkyô Details
Dienstag, 29. September,
20 Uhr
Das Sutra der Großen Weisheit- Vortrag von Zen-Meister Olivier Rei Gen Wang Genh, Strasbourg Details
Mittwoch, 30. September,
19:30 Uhr
Sake-Verkostung - Yoshiko Ueno-Müller, Bad Homburg, führt in das 1x1 des Sake ein Details
Donnerstag, 1. Oktober,
19:30 Uhr
Land des Lächelns, Deutsch-Japanischer Gesangsabend mit Yu Ishikawa, Tenor, und Stella Park, Piano Details

Von Samstag, den 26. September bis Donnerstag, den 1. Oktober ist täglich von 14 bis 19 Uhr die Kunstausstellung Stille und TurbulenZen mit Zeichnungen, Gemälden und Objekten von Tom Baumann in der Heiliggeistkirche geöffnet. Der Eintritt ist frei. Am Montag, den 28. September ist geschlossen.

Karten sind erhältlich im Vorverkauf ab Montag, den 7. September, bei der
 
Tourist-Information Speyer
Maximilianstraße 13 (neben Historischem Rathaus)
67346 Speyer
Tel.: (0 62 32) 14 23 92
 
sowie während der Ausstellungszeiten an der Tageskasse in der Heiliggeistkirche. Restkarten gibt es an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn jeweils.

Wir danken unseren engagierten Partnern herzlich für Ihre Unterstützung:
Logo der BASF SE Tee Kontor Speyer Japanische Wohnkultur, Heidelberg

Seitenanfang zurück zur aufrufenden Seite Home

Google-Map von Heiliggeistkirche, Speyer, Johannesstr. 6

Parkplätze finden Sie u.a. beim Finanzamt, Johannesstr. 10 (wochentags ab 16 h, am Wochenende ganztags) sowie am Dom (Edith-Stein-Platz).