Veranstaltungsdetails

SA, 21. April 2018

Frühjahrswanderung entlang des Pfälzer Weinsteigs

Von Deidesheim nach Bad Dürkheim

Ort: Deidesheim, Bahnhof
Zeit: 10:15 Uhr
Anreise per Zug: Heidelberg, 9:03 h, Gleis 3
Mannheim, 9:26 h, Gleis 1
Umstieg in Neustadt-Böbig: 10:08 h, Gl. 1, mit Regionalbahn RB13740 nach Deidesheim Treffpunkt in MA um 9:15 Uhr in der Bahnhofshalle am Infostand. (Bitte Frank Becker per kontaktieren)
Treffpunkt in HD um 9:20 h, links neben Zeitschriftenladen

Für unsere Wanderung von Deidesheim nach Bad Dürkheim ist folgender Ablauf vorgesehen:

Anfahrt gemeinsam mit dem Zug oder auf eigene Faust. Mit dem Zug starten wir mit der S1 ab Heidelberg Hauptbahnhof um 9:03 Uhr von Gleis 3 und fahren dann über Mannheim Hbf (9:26 Uhr, Gleis 1) nach Neustadt-Böbig. Dort steigen wir um auf die Regionalbahn RB13740, Abfahrt 10:08 Uhr von Gleis 1 weiter nach Deidesheim. Ankunft um 10:15 Uhr.
Von dort starten wir unsere Wanderung durch die Deidesheimer Innenstadt in Richtung Pfälzer Wald, wo wir unsere erste Station die Michaelskapelle ansteuern. Von dort geht es weiter zu den sogenannten Heidenlöcher, bei denen es sich um die Überreste einer Fliehburg aus karolingischer Zeit handelt. Anschließend wandern wir zur Ruine Wachtenburg. Dort bietet sich - bei hoffentlich guten Wetter - ein schöner Ausblick auf Wachenheim und die Rheinebene. Außerdem gibt es dort auch die Möglichkeit in der Burgschänke einen kleinen Imbiss oder eine Erfrischung zu erhalten. Gestärkt geht es nun weiter in Richtung unseres Ziels, wo wir kurz zuvor am Flaggenturm nochmals die Gelegenheit haben werden, die Aussicht über die Rheinebene zu genießen, bis wir schließlich gegen 16:30 h in Bad Dürkheim ankommen.
Derzeit haben wir geplant, uns nach dem Marsch Pfälzer Spezialitäten wie Saumagen (oder auch was anderes), im "Dürkheimer Fass" schmecken zu lassen, ehe wir schließlich unsere Rückreise antreten, z.B. um 18:14 Uhr mit der Straßenbahnline 4A nach Mannheim (Ankunft in Mannheim Hbf um 19:05 Uhr). Von dort fährt dann um 19:30 Uhr die S3 nach Heidelberg (Ankunft Hbf: 19:45 Uhr).

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit ab/bis Mannheim für vier Personen auf einem Jobticket mitzufahren. Wer also ab Mannheim mitfahren möchte, bitte eine entsprechende Nachricht an Frank Becker senden. Falls noch jemand ein Ticket mit Mitnahmemöglichkeit besitzt, kann er dies bei der Anmeldung auch an Frank Becker oder André van den Berg mitteilen.

Lust auf moderate Bewegung in geselliger, internationaler Runde? Dann bitte geben Sie uns doch vorab Bescheid, damit wir auch wissen, wo Sie dazustoßen wollen.

Rainer Sahler steht im Eingang des Flaggenturm im Süden von Bad Dürkheim

Links:

Seitenanfang zurück zur aufrufenden Seite Home