Sprungbretter virtueller Japanwanderungen

Das Internet mit seinen Querverweisen ist der personifizierte Dominoeffekt: Hast Du erst mal einen Link, findest Du am Zielpunkt den nächsten - oder gar ein paar davon. Und ehe man sich versieht, spült einen die Welle der Links vom Surfbrett.

Wer sich davon nicht abgeschreckt sondern vielmehr angezogen fühlt, dem seien die folgenden Ausgangspunkte virtueller Netzwanderungen empfohlen. Über die Dauer derselbigen wird wohl in erster Linie die Quadratur der Augen entscheiden ;-) .

Empfehlenswerte Startpunkte
Animexx Die Manga- und Anime-Szene in Deutschland ist äußerst lebendig. Die DJG Rhein-Neckar hat bereits mehrfach, zuletzt bei der Hanami 2006 und Hanami 2007 mit der lokalen Animexx-Szene zusammengearbeitet.
Iudicium-VerlagDer Schwerpunkt der deutschsprachigen Seite liegt auf Literatur und Kultur, was nicht verwundern darf, hat sich doch der Iudicium-Verlag die prägnante Seite Japan.de gesichert.
Japan Guide Einen Schweitzer verschlugs nach Vancouver, von wo er sich erst aufmachte, die Welt mit einem gut aufgemachten, deutschsprachigen Japanführer zu beglücken. Photos, Infos zum Reisen und Leben in Japan, Links zu Brieffreundschaften u.v.m können hier gefunden werden. Da die Seite weltweit erfolgreich wurde, wandelte sich die Sprache des Auftritts zu Englisch.
Japansuche Japansuche ist ein Informationsangebot der APIX Internet Services GmbH und bietet Nutzern die Möglchkeit, selbst passende Links einzutragen, die natürlich vom Redaktionsteam vor der Veröffentlich verifiziert werden.
Japanische Botschaft Die Japanische Botschaft bietet zahlreiche Links zu jap. Einrichtungen in Deutschlang und zu diversen Förderprogrammen.
Japan Forum Bremen Netter Auftritt der Studenten des Studiengangs Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung (AWS) mit Schwerpunkt Wirtschaftsjapanologie an der Hochschule Bremen.
Japanlink Die übersichtlich aufgebaute Webseite bietet u.a. ein hächst interessantes Feature: Sie pflegt eine aktuelle Übersicht der TV-Sendungen aus und über Japan auf allen deutschsprachigen Kanälen.
Stanford Guide to Japan Diese Seite sollte man zu seinen Favoriten hinzufügen, wenn man profunde Informationen zu den verschiedensten Facetten Japans sucht.
Deutsch-Japanisches Netzwerk :DJN Kein Startpunkt für große Surfabenteuer, aber ein Startpunkt evtl. für viel weitreichendere Abenteuer ist diese Seite. ;-)
Sie ist eine Plattform für deutsch-japanische Kontakte. Unter der Taste Finde Bekanntschaft in Japan kann man herumstöbern, und wenn einem eines der kurzen Portraits zusagt, kann man sich kostenlos registrieren lassen und antworten.
Kimono Kunst international: Der im Ruhrpott lebende italienische Künstler Gianni Sarto präsentiert hier seine Kimono-Entwürfe. Wer sie sich genauer anschauen möchte, kann dies in der Essener KimonoGalerie, Hufergasse 33 tun, wo die Kimonos ausgestellt sind.

Home